Haarausfall Behandlungen

Haarausfall Behandlungen – endlich wieder natürlich wirkendes Haar!

Gegen Haarausfall Behandlungen zu finden, erscheint auf den ersten Blick recht einfach: Abhilfe verspricht eine Vielzahl an Methoden. Alle wollen mit modernen Mitteln Ihren natürlichen Look wiederherstellen. Aber welche Methode ist die richtige? Und wer hilft Ihnen dabei, festzustellen, was hinter dem Verlust Ihres Haupthaars steckt?

Haarausfall Behandlungen – nur mit Ursachenforschung möglich

Haare stärken das Selbstbewusstsein, denn sie stehen für Vitalität. Zudem lässt uns volles Haar jünger aussehen. Wer nach Haarausfall Behandlungen sucht, hat darum häufig einen Leidensweg hinter sich. Man will etwas gegen Haarausfall tun, muss sich aber in einer Fülle von Angeboten zurechtfinden. Aus diesem Grund bietet die MedHair Clinic in Istanbul ausschließlich modernste Behandlungstechniken für Haartransplantationen an. Hiermit lässt sich Ihr Haarverlust zweifelslos stoppen.

So äußern sich die häufigsten Formen von Haarausfall:

– erblich bedingter Haarausfall: Geheimratsecken, später Tonsur, Haarkranz bleibt stehen
– kreisrunder Haarausfall: runde kahle Stellen
– diffuser Haarausfall: Haare lichten sich gleichmäßig

Verstehen, was dahinter steckt

Bei kreisrundem und auch diffusem Haarausfall können manchmal auch Ernährungsumstellung oder Stressreduktion helfen. Anders ist das bei erblich bedingtem Haarausfall.

Hier schädigt das männliche Testosteron in einer aggressiven Variante die Haarwurzeln unwiderruflich. An bereits kahlen Stellen wachsen dann keine kräftigen Haare mehr nach. Vielmehr entsteht dort leichter Flaum, mit bloßem Auge kaum sichtbar. Es handelt sich um einen erblich bedingten Prozess, der mit den Jahren fortschreitet. Betroffen sind wesentlich mehr Männer als Frauen.

Alternative Behandlungen helfen nur bedingt

An diesem Punkt greifen viele Männer zu Nahrungsergänzungsmitteln. Ohne sich aber vorher mit einem Arzt zu verständigen, bringt das kaum etwas. Dem Haarwuchs dient es jedenfalls nicht, denn erblich bedingter Haarausfall ist nicht mit guter Ernährung aufzuhalten. Aus demselben Grund helfen auch keine Haarwuchsmittel.

Selbst bekannte Medikamente wie Finasterid oder Minoxidil halten den Prozess nur auf. Setzen Sie später diese Mittel wieder ab, setzt sich der Haarausfall einfach fort. Früher oder später wird Ihr Haar ausfallen. Dass vom Haarkranz etwas stehen bleibt, ist dann nur wenig tröstlich. Für eine Methode der Haarausfall Behandlungen ist dieser Fakt allerdings von entscheidendem Vorteil.

Haartransplantation als echte Lösung

Der Name Eigenhaarverpflanzung sagt es schon: Hier wird aus einem Areal am Kopf Ihr eigenes Haar entnommen, um später in ein anderes Areal verpflanzt zu werden. Dafür brauchen Sie den Haarkranz. Denn hier wachsen die Haarwurzeln, die gegen den beschriebenen Angriff des aggressiven Hormons DHT unempfindlich sind. Das hat ein paar Vorteile.

Eine Haartransplantation ist für viele Betroffene die letzte Lösung. Zugleich ist es aber auch die beste, weil sie ein Leben lang hält. Die verpflanzten Haarwurzeln lassen nämlich weiterhin Haare sprießen. Das sieht natürlich aus und ist aufgrund moderner Methoden besonders schmerzarm.

Haartransplantation – eine für alle?

Diese Methode eignet sich aber nicht für jeden. Manchmal wachsen doch noch Haare nach, dann sollte noch etwas gewartet werden. Oder Sie leiden nicht an der erblich bedingten Variante, sondern an einer anderen Art des Haarausfalls. Manche Menschen möchten auch erst einmal andere Methoden ausprobieren – an erster Stelle stehen hier die Eigenblutbehandlung oder auch eine Hautpigmentierung.

Haarausfall: Methoden der Behandlung

FUE – Follicular Unit Extraction = moderne Form der Haarverpflanzung. Einzelne Haarfollikel (Grafts) werden aufwendig versetzt. Diese Methode arbeitet sehr exakt und liefert ein überaus natürliches Ergebnis. Die Dauer einer Sitzung ist je nach Patient unterschiedlich, die Behandlung aber schmerzarm. Hinterlässt nur winzige Narben.

Haarpigmentierung = ähnlich wie ein Tattoo. Erscheinungsbild: winzige Punkte auf der Kopfhaut. Bis zu 1,2 mm tiefe Implantate feinster Farbpartikel. Imitiert stoppelkurzes Haar, kaschiert lichte Stellen, zum Beispiel bei Geheimratsecken. Farbe vom Körper abbaubar.

PRP = Platelet Rich Plasma. Eine Form der Eigenblutbehandlung. Entnommen werden Ihnen circa 10 Milliliter Blut, daraus gewinnt die Klinik ein Konzentrat: Das sind die Blutplättchen (Thrombozyten). Direkt in die Haarwurzeln gespritzt, animieren die Blutplättchen deren Zellwachstum.

Lassen Sie sich beraten!

Faustregel: Lassen Sie sich beraten, und zwar vom Fachmann. Die Spezialisten der MedHair Clinic können klären, was hinter Ihrer Form des Haarausfalls steckt. Unser Team wird sich Ihren Fall ansehen. Gemeinsam mit Ihnen klärt man, welche der Behandlung gegen Haarausfall für Sie am besten ist. Nur mit der richtigen Behandlung werden Sie auch langfristig mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Haarausfall Behandlungen in der Türkei – optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

MedHair Clinic Istanbul besitzt langjährige Erfahrung in der Behandlung von Haarausfall. Deshalb zählen wir zu den führenden Kliniken bei Haarausfall Behandlungen in der Türkei. Unsere Erfahrung gewährleistet, dass sich für jeden Patienten stets die passende Behandlung findet.

Zudem unterscheiden sich heute Haarausfall Behandlungen in der Türkei von denen in Deutschland lediglich im Preis: Zur Routine geworden, finden Sie bei uns ebensolche moderne Technik und erfahrene Experten wie in Deutschland. Der Unterschied macht sich lediglich im Preis bemerkbar, weil die Lebenshaltungskosten in der Türkei viel günstiger sind.

Haartransplantation als optimale Lösung

Sind Sie von Haarausfall betroffen, sollten Sie zunächst dessen Ursachen klären. Anschließend kann die Suche nach der passenden Behandlung beginnen. Sie gestaltet sich umso leichter, je eher Sie sich in die Hände eines erfahrenen Spezialisten begeben.

Solche Fachleute finden Sie hier bei uns in der Medhair Clinic. Unser Team ist auf verschiedene Haarausfall Behandlungen spezialisiert. Technisch und auch von der Expertise her sind Haarausfall Behandlungen in der Türkei denen in Deutschland ebenbürtig.

Eine Haartransplantation ist für Menschen mit erblich bedingtem Haarausfall die optimale Lösung: Nur sie hält wirklich langfristig, während andere Methoden oft nur befristet wirken. Lassen Sie sich von uns beraten, um für Sie geeignete Haarausfall Behandlungen zu finden!