Vorbereitung vor der Haartransplantation

Vorbereitung vor der Haartransplantation

Dinge, die Sie vor einer Haartransplantation beachten sollten

Aufgrund des leblosen, feinen Haares oder Haarausfalls benötigen viele Männer und Frauen heute Haarbehandlungen mit unterschiedlichen Ebenen und Wirkungsbereichen. Der täglich steigende Bedarf trägt zur Entwicklung vieler Haaranwendungen bei und vereinfachen, diese Anwendungen Tag für Tag viel komfortabler und zuverlässiger durchführen zu lassen.

Eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen für Kahlheit und Glatzenbildung, die nach Haarausfall auftritt, ist die Haartransplantation. Haartransplantationen, die sich insbesondere in der Welt und in unserem Land zu einem steigenden Trend entwickelt haben, können jetzt mit vielen verschiedenen Techniken bedarfsgerecht durchgeführt werden und können den Patienten in kürzester Zeit effektive Ergebnisse erzielen.

Obwohl es sich um eine sichere und komfortable Operation handelt, ist die Haartransplantation letztendlich ein chirurgischer Eingriff.  Der Eingriff findet unter örtlicher Betäubung statt. Obwohl bei der im Operationssaal durchgeführten Eingriffen viele verschiedene Techniken zum Einsatz kommen, wird die zu wählende Technik während der Beratung entschieden.

Die Verfahren bei einer Haartransplantation; Es wird mit verschiedenen Techniken wie DHI, FUE, Saphir-FUE durchgeführt. Die FUT-Technik wird viel weniger bevorzugt als früher, da sowohl die Erholungszeit länger ist im Vergleich zu anderen Techniken als auch Narben hinterlassen. Obwohl der Eingriff je nach Breite des zu transplantierten Bereichs variiert, können sie durchschnittlich 6-9 Stunden dauern. Da der Eingriff so lange dauert und die Patienten sich während des Eingriffs örtlicher Betäubung ausgesetzt sind, muss der gesamte Prozess sehr gut und detailliert geplant werden. Unabhängig von welcher Technik bei Haartransplantation eingesetzt wird, gibt es einen Vorbereitungsprozess. Dieser Vorbereitungsprozess ist unerlässlich, damit die Patienten während der Transplantation und Erholungsphase nach der Haartransplantation mit maximalem Komfort verbringen können.

Wie oben erwähnt, ist die Haartransplantation eine Operation, obwohl sie sicher und bequem ist. Wie bei fast jedem chirurgischen Eingriff gibt es einige Einschritte, auf die Patienten vor einer Haartransplantation achten sollten.

Rauchen: Rauchen verlangsamt die Regeneration der Zellen aufgrund des enthaltenen Nikotins. Die Verlangsamung der Zellerneuerung erfordert eine Selbstheilung der Haut. Obwohl es keine großen chirurgischen Einschnitte gibt, kann es beim Verfahren zu minimalen Einschnitten kommen. Da die Fortsetzung des Rauchens nach der Anwendung die Genesung verzögert, sollten die Patienten daher mindestens 5 Tage vor dem Eingriff mit dem Rauchen aufhören.

Alkohol: Der Alkoholkonsum sollte durchschnittlich 3 Tage vor der Haartransplantation eingestellt werden.

Aspirin: Medikamente wie Aspirin und Ecopirin sind Blutverdünner. Zusätzlich zu diesen Medikamenten verwenden einige Patienten auch blutverdünnende Injektionen wie Oxapar und Enox. Da es sich bei der Haartransplantation um minimale Einschnitte handelt, sollten solche Blutverdünner ca. 1 Woche vor der Operation abgesetzt werden. Wenn Sie jedoch die in dieser Gruppe enthaltenen Medikamente absetzen, müssen unsere Patienten ihre Ärzte informieren, die ihnen diese Medikamente verschrieben haben, und die Einnahme der Medikamente unter ihrer Kontrolle absetzen.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel: Vitamin-, Zink-, Magnesium- oder Multivitaminpillen, die als Nahrungsergänzungsmittel oder unterstützende Medikamente bekannt sind, können sie aufgrund ihrer Bestandteile den Blutfluss beschleunigen und das Blut von Zeit zu Zeit verdünnen. Aus diesem Grund sollten etwa eine Woche vor der Haartransplantation unterstützende Medikamente wie Multivitamin, Ginseng, Zink etc. abgesetzt werden.

Entzündungshemmende Medikamente: Die Anwendung dieser Medikamente, die zur Gruppe der Schmerzmittel gehören, sollte etwa 3 Tage vor dem Eingriff beendet werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die von Ihnen aktuell eingenommenen Medikamente zu dieser Wirkstoffgruppe gehören, können Sie sich bei der Beratungsuntersuchung vor dem Eingriff von unserem Team beraten lassen.

Lotionen und Seren: Es gibt viele Lotionen und Serumkomponenten, mit denen das Haar gestärkt werden kann. Die Anwendung dieser Lotionen und Seren sollte jedoch 3 Tage vor der Haartransplantation unterbrochen werden, um möglichen Komplikationen vorzubeugen.

Kräutertees und Koffeinaufnahme: Koffein ist eine Substanz, die eine aktive Rolle dabei spielt, um den Körper vital zu halten. Für den Komfort des Verfahrens ist es sehr wichtig, das Koffein, das in schwarzem Tee und Kaffee reichlich vorhanden ist, einige Tage vor dem Eingriff zu reduzieren. Besonders in den letzten Jahren wird Kräutertees in unserem Land und in der Welt jedoch häufig konsumiert. Kräutertees können sowohl einzeln als auch eine Mischung aus vielen verschiedenen Kräutern sein. Einige Pflanze haben blutverdünnende Eigenschaften. Aus diesem Grund sollte der Konsum von Kräutertees ca. 1 Woche vor dem Eingriff unterbrochen werden.

Zusätzlich zu den oben aufgeschriebenen Schritten müssen Sie Ihre Haare am Tag des Eingriffs waschen und nach dem Duschen sollten Sie keine Haarpflegeprodukte auftragen. Wenn Sie sich jedoch für eine Haartransplantation entschieden haben, in den Sommermonaten durchführen zu lassen, sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihre Kopfhaut in dieser Zeit die direkte Sonneneinstrahlung meiden.

Es ist wichtig, dass Sie am Tag der Haartransplantation bequeme Sportkleidung wie T-Shirts und Jogginghosen tragen. Haartransplantation ist ein langer Prozess. Infolgedessen wird es empfohlen, dass Sie bequeme Sportkleidungen anziehen.

Die Haartransplantation ist ein Verfahren, das keine Rekonvaleszenzzeit erfordert. Das wichtigste ist nur, dass Sie sich am Tag des Eingriffs zu Hause ausruhen. Der Grund dafür ist, die neu verpflanzten Haarfollikel vor einem möglichen Trauma zu schützen. In den folgenden Tagen nach der Haartransplantation können Sie problemlos in Ihr soziales Leben zurückkehren. Es gibt jedoch wichtige Schritte, die bei diesem Prozess berücksichtigt werden müssen. Beispielsweise sollten Sie unmittelbar nach dem Eingriff keinen Hut oder keine Mütze tragen oder sich den Empfängerbereich der Sonne aussetzen. Ebenso sollten Sie Ihre Haare nach dem Eingriff nicht waschen.

Obwohl die Haartransplantation ein sehr zuverlässiges und komfortables Verfahren ist, gibt es einige Regeln zur Vorbereitung und Nachbehandlung, die jeder Patient befolgen muss, um maximale Ergebnisse bei der Haartransplantation zu erzielen.

Wenn Sie die Anweisungen strikt befolgen und die Regeln vor- und nach der Haartransplantation beachten, ist es möglich, dass Sie volles Haar und ein ästhetisches Erscheinungsbild erlangen. Für detaillierte Informationen und Termine zum Prozess können Sie uns über unsere Klinik-Telefonnummern oder Sozial-Media-Konten kontaktieren; indem Sie Ihre Fragen zum Prozess einer Haartransplantation an unsere Spezialisten richten.

Nicht zu vergessen! Mit der richtigen Auswahl der Technik einer Haartransplantation und sorgfältiger Planung können Sie auch von personalisierten Lösungen profitieren; Mit einer Haartransplantation können Sie das Problem der Spärlichkeit und Kahlheit Ihres Haares aufgrund vieler verschiedener Faktoren lösen.

 

Diğer Yazılar
Haarprothese oder Haartransplantation? Haarprothese oder Haartransplantation?

Es besteht kein Zweifel, dass unsere Haare ein wesentlicher Bestandteil unseres Aussehens sind. Unsere Haare haben einen großen Einfluss auf unsere Persönlichkeit und bilden in jedem Modell, unterschi..

Mehr >
Vorbereitung vor der Haartransplantation Vorbereitung vor der Haartransplantation

Dinge, die Sie vor einer Haartransplantation beachten sollten Aufgrund des leblosen, feinen Haares oder Haarausfalls benötigen viele Männer und Frauen heute Haarbehandlungen mit unterschiedlichen Ebe..

Mehr >
Was ist Alopecia Areata? Wie wird es behandelt? Was ist Alopecia Areata? Wie wird es behandelt?

Das hohe Lebensrhythmus, der Stress des Stadtlebens und unsere lebenswichtigen Aufgaben lassen den Stresspegel in unserem Körper von Zeit zu Zeit steigen. Diese Zunahme von Stress kann viele körperlic..

Mehr >
Die Beziehung zwischen Diabetes und Haartransplantation Die Beziehung zwischen Diabetes und Haartransplantation

Haare sind einer der Faktoren, die den Ausdruck von Menschen beeinflussen. Viele verschiedene Haarmode spielen eine große Rolle im Ausdruck von Menschen unabhängig vom Geschlecht. Haare gestalten nich..

Mehr >
Wie kann ich die Krusten nach der Haartransplantation entfernen? Wie kann ich die Krusten nach der Haartransplantation entfernen?

Bevor wir auf die Details unseres Blogbeitrags eingehen, möchten wir Sie wissen lassen, dass die Krustenbildung nach einer Haartransplantation für Sie kein Sonderfall ist. Das Krustenproblem tritt aus..

Mehr >
Wie juckt es nach einer Haartransplantation? Wie juckt es nach einer Haartransplantation?

Wenn der Juckreiz nach der Haartransplantation leicht ist und Sie nicht stört, empfehlen wir definitiv nichts extra. Wenn es Sie jedoch zu sehr stört und eine Gefahr für Ihre Pflanzung besteht, dann e..

Mehr >
Treten Schwellungen im Gesicht nach der Haartransplantation auf Treten Schwellungen im Gesicht nach der Haartransplantation auf

Eines der häufigsten und ängstlichsten Probleme im Heilungsprozess nach einer Haartransplantation ist die Schwellung. Schwellungen im Gesicht nach einer Haartransplantation sind eine der erwarteten En..

Mehr >
Wann fangen die transplantierten Haare nach einer Haartransplantation an zu wachsen? Wann fangen die transplantierten Haare nach einer Haartransplantation an zu wachsen?

Patienten freuen sich immer darauf, so schnell wie möglich ihr dichtes Haar zu bekommen. Die Haartransplantation ist jedoch langfristig und das gewünschte Ergebnis wird nach Ablauf einer bestimmten Ze..

Mehr >
Hair Transplant Analysis
Lassen Sie uns Ihren Haartransplantationsprozess in 3 Schritten planen
Berechnen Sie Ihren Preis in weniger als 2 Minuten mit dem Online-Assistenten.
Kostenlose Haaranalyse!!
Online - Anfrage für kostenfreie Beratung